Shop my style | Anzeige

Bellas Diary – Stripper und Travestiekünstler

Anzeige | Guten Morgen. Heute habe ich mal etwas länger geschlafen, weil es für mich gestern erst um drei Uhr ins Bett ging. Für einen Montagabend war das ganz schön spät, aber das hatte auch seinen Grund.

Meine Freundin Shani hat mich spontan gefragt, ob ich Lust habe, mit zu einer Show im Pulverfass zu kommen. Wie ihr wisst, wohne ich in Hamburg und in der Hansestadt gibt es die berühmte Reeperbahn. Dort gibt es nicht nur Clubs und Erotikschuppen, sondern auch eine Menge Shows und Musicals.

Ich war gestern das erste Mal in einer Travestieshow. Das wollte ich schon immer mal sehen. Männer, die als Frauen verkleidet singen und tanzen. Und zwischendurch sind noch Stripper (nicht schwul) aufgetreten. Es war ein wirklich lustiges Erlebnis.

Meine Freundin musste sogar auf die Bühne und sich auf den bekannten Stuhl setzen. Ich musste die ganze Zeit so lachen. Das war wirklich lustig. Die Stripper konnten sich wirklich gut bewegen und die Körper Mädels – das muss man gesehen haben. 😀

Am Ende haben die Jungs sich sogar komplett entblösst und ich wusste gar nicht, ob ich da nun hingucken soll oder nicht. Ich glaube, dafür hätte ich noch ein Gläschen Chardonnay mehr benötigt. 😀

Leider durfte man während der Show nicht filmen und fotografieren, aber das könnt ihr wahrscheinlich nachvollziehen. 😛

Nach diesem Abend wollen Shani und ich unbedingt auch noch die Jungs in Olivia Jones Showbar sehen. Es ist wirklich eine lustige Angelegenheit und perfekt für einen Mädelsabend geeignet. Habt ihr schon Mal solch eine Show besucht? xoxo, Bella Julie. 

Folgen:
Bella Julie

Hey, ich bin Bella Julie, 28 & lebe in Berlin. Bei mir dreht sich alles um die schönen Dinge im Leben. Mode, Reisen und Einrichtung gehören zu meinen Leidenschaften. Mittlerweile bin ich sehr aktiv auf Instagram und Tiktok. Dort findet ihr mich unter @bellaaswelt ! Ich will euch täglich mit meinen Curvy Outfits und meiner positiven Lebenseinstellung inspirieren.♥

Mehr von mir: Web

Schreibe einen Kommentar