Marlies Möller Beauty Party

Den Namen Marlies Möller hat man als Hamburger sicherlich schon häufiger gehört. Meine Mutter ist tatsächlich seit einigen Jahren Stammgast bei Marlies Möller und als sie erfahren hat, dass ich zur Beauty Blogger Party eingeladen wurde, ist sie ganz neidisch geworden. Ich habe mich sehr darüber gefreut und war auch nicht das erste Mal Gast in dem Flagship-Salon am Neuen Wall.

Es ist wirklich interessant gewesen, den Beautysalon von MM mal von einer neuen Seite kennenzulernen. Nach Ladenschluss durften einige andere Blogger und ich uns von den Profis verwöhnen lassen. Manche Mädels waren sogar so mutig und haben sich spontan einen neuen Haarschnitt verpassen lassen. Dadurch dass bei Marlies Möller auch nur trocken geschnitten wird, ging das ganz fix.

Letztes Jahr habe ich meine Haare bei MM an meine Extensions anpassen lassen und danach saßen meine Haare wirklich viel besser. Durch den Trockenschnitt konnte der Friseur viel besser sehen, wie meine Haare fallen und die Haare passender schneiden.

An meinem Geburtstag habe ich mich aber nur dazu entschieden, meine Haare stylen zu lassen. Frau Möller pflegte den Begriff, es solle mehr Bewegung in meine Haare kommen. Gesagt. Getan. Ich liebe es ja, wenn jemand an meinen Haaren zu Gange ist und wenn dann auch noch ein schönes Ergebnis dabei raus kommt, kann es nicht besser laufen.

13128660_1027580353998077_1631028326_o[1]

13078272_1027579687331477_1732007282_o[1]Zu dem Event durfte mich meine Freundin Shani begleiten und auch sie bekam die Haare schön – und dazu auch noch ein frisches Make Up. Shani hat es so gut gefallen, dass sie gleich ein paar Tage später noch zum Augenbrauen zupfen bei Marlies Möller war. Neben Haarschnitt, Styling und Make Up kann man sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen, ob Massagen, Nagelpflege oder Lashes.

Zufällig hatte ich an dem Tag Geburtstag und da hat mich das MM Team mit einem kleinen Blumenstrauß überrascht. 😀  Das fand ich natürlich super süß und aufmerksam – Vielen Dank! Natürlich gab es auch leckere Häppchen – und ein Glas Prosecco durfte auch nicht fehlen.

Sehr interessant fand ich auch die Einrichtungsvielfalt und Größe des Salons. Wenn man vor dem Marlies Möller Store steht, würde man nie im Leben damit rechnen, dass der Laden tatsächlich so groß ist. Insgesamt gibt es drei Ebenen mit vier verschiedenen Interiorstilen. Somit kann sich jeder Kunde sein Plätzchen suchen, an dem er sich am wohlsten fühlt. Der Eingangsbereich wirkt sehr modern, hell und einladend. Dort gibt es übrigens perfektes Licht für Selfies. 😉  Im hinteren Bereich hängen die Decken tiefer und es wirkt wie die Atmosphäre eines rustikalen aber edlen Lofts. Im oberen Stockwerk wird es noch gemütlicher. Dunkle Farben und Holzelemente schaffen eine Wohlfühlatmosphäre. Im „Keller“ des Salons wird durch einzelne Kabinen Privatsphäre geschaffen.

marlies möller-001

13113071_1027579897331456_1424965148_o[1]Insgesamt war es wirklich ein schöner Abschluss meines Geburtstages. Als Goodie gab es eine Tüte mit vielen tollen Kleinigkeiten wie Nagellack, Pflegeprodukte, ein Buch von Marlies Möller und besonders habe ich mich über das Travel Glätteisen in meiner Herzfarbe Pink gefreut.

Ich habe mich auch sehr gefreut, Marlies Möller mal persönlich kennenzulernen. Man merkt, dass diese Frau ihren Beruf lebt und liebt und das spiegelt sich auch in ihrem Salon wieder. Vielen Dank für dieses schöne Event.

xoxo, Bella Julie.

Instagram | Facebook | Bloglovin

13091725_1027579967331449_357790779_o[1]

marlies möller3

Facebook