Weekly Girls Talk

Past:

Da ich diese Posts selbst total gern auf anderen Blogs lese, wird es ab jetzt auch einen wöchentlichen Post auf Bellas Welt geben. Zugegeben diesmal gibt es sogar einen 10 Tage Post. Sonntag vergangene Woche war ich mal wieder im Roncalli Grand Café. Ich durfte mir passend zum Valentinstag einen super süßen Macaron in Herzform abholen. Der liebe Nikola von Roncalli hat mich eingeladen. Man merkt wirklich, dass ihm der Laden am Herzen liegt und ich fühl mich dort wirklich immer wohl. Zufällig haben wir dann noch die Emma von Emma Brwn mit ihrem Freund getroffen und uns dann noch gemütlich zusammen gesetzt.

Die Woche über habe ich viel gearbeitet und war eigentlich ganz froh, dass ich am Wochenende entspannen kann. Nichts da! Freitagabend rief mich meine Freundin an und erzählte mir, sie hätte Karten für Lilabe gewonnen. Eine große Faschingsparty hier in Hamburg, die jährlich stattfindet. Eigentlich hatte ich noch nie das Bedürfnis dort hinzugehen, aber wenn die Karten umsonst sind – warum nicht. Ich bin als Vampir – wie immer – gegangen und meine Freundin als Burlesque Tänzerin. InstacollageAm Samstag habe ich meinen Bruder und seine Freundin besucht. Es gab vegetarisches, selbstgemachtes Sushi. Das war lecker! Am Sonntag ging es dann wieder früh für mich hoch, weil ich mit Ruth von Strawberrypie auf den Mädelsflohmarkt gegangen bin. Falls ihr den Mädelsflohmarkt nicht kennt: Es ist ein Flohmarkt mit ganz viel Mädchenzeug! 😀 Die Plätze für diesen Flohmarkt sind wirklich heiß begehrt. Ich musste mich nicht einmal bewerben, weil die Begleitung von Ruth kurzfristig abgesprungen ist. Es war ein wirklich schöner Tag, auch wenn ich nicht so viel eingenommen habe. Ich hatte im Keller noch eine riesige Kiste mit Kleidung, an die ich – dank den gelagerten Sommerreifen davor – nicht ran gekommen bin. So ein Mist! 😀

Preview:

Ich freue mich schon sehr auf morgen, da es dann eine riesige Verlosung auf meinem Blog geben wird – un zwar im Wert von 250€. Seid gespannt und schaut auf jeden Fall vorbei. Ansonsten arbeite ich diese Woche jeden Tag und am Samstag organisiere ich dann mein zweites Bloggerevent in Hamburg. Ich freue mich schon sehr darauf! Mehr dazu gibt’s dann im nächsten Post.

Weekly Favorites

Weekly Thoughts

Ich muss ja zugeben, dass ich die letzten Jahre meiner Schulzeit ein richtiger Streber war, der sogar Spaß am Lernen hatte – ob ihr es glaubt oder nicht. 😀 Ich wollte das Arbeiten stets hinauszögern, weil ich mich in der Schule einfach wohl gefühlt habe und mir nicht vorstellen konnte, von morgens bis abends im Büro zu sitzen. Doch diese Einstellung hat sich mittlerweile geändert. Ich bin jetzt seit fast zwei Monaten bei meinem neuen Job und es ist wirklich toll. Wahrscheinlich liegt’s aber auch daran, dass die Tätigkeit einfach super zu mir passt und ich meine Freundin Jenny hier habe.

 

xoxo, Bella Julie.

Instagram | Facebook | Bloglovin

Follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.