Posts Tagged‘Fashionblogger’

Styling Day bei Jeans Fritz

Vergangene Woche war ich beim Styling Day von Jeans Fritz im Ring Center Berlin. Es war ein sehr schönes Event und ich durfte mir dabei auch ein schönes Outfit aussuchen. Es gab Drinks, Live Musik, man konnte sich schminken lassen. Eine nette Stylistin hat mir dabei geholfen, ein passendes Outfit zu finden. Nach zwei, drei Anproben war es ziemlich schnell klar, dass es dieses schöne lange Sommerkleid werden wird. Es schmeichelt der Figur und ist sehr luftig für die heißen Sommertage. Zudem finde ich super, dass es trotz des luftigen Stoffes, schön blickdicht ist. Das erspart einem peinliche Situationen. Kombiniert…

Outfits @ Mother’s BDAY

Gestern war der Geburtstag meiner Mutter und ich möchte euch meine Outfits des Tages zeigen. Ausnahmsweise hatten wir tatsächlich mal gutes Wetter in Hamburg. Es war sogar richtig warm. 😆 Besser hätte es nicht sein können! Nach dem Frühstück fuhren wir zusammen an die Außenalster und haben einen Spaziergang gemacht. Falls ihr nicht aus Hamburg kommt, kennt ihr wahrscheinlich nur die Binnenalster. Das ist das Gewässer direkt in der City. Die Alster ist aber noch vieeeel größer und zieht sich bis zu meinem Stadtteil Winterhude. Dort gibt es wunderschöne Plätze und sehr teure, aber tolle Häuser, die auf jeden Fall…

Instagram Fashionlooks X Traveledition

Instagram-Outfits-fashionblogger-fashion-looks-kleidung

Wow! 15 Tausend Menschen folgen mir mittlerweile bei Instagram (@bellaaswelt). Danke an Euch! Das muss mal gesagt sein. Heute gibt es wieder einen Instagram Fashionlook Post mit meinen Outfits aus meinem letzten Urlaub. Ich war für 7 Tage in der Türkei. Viele haben mich gefragt, ob es gefährlich ist, dort hinzufliegen. Ich kann natürlich nur von meinen persönlichen Erfahrungen erzählen und ich muss sagen, dass man wirklich nichts mitbekommen hat. Wir waren in einem Urlaubsort in der Nähe von Side. Wenn man in Istanbul Urlaub machen möchte, kann das natürlich ganz anders aussehen. Aber für uns war die Zeit super…

Fashionlooks meet Instagram

Wenn ihr mir bei Instagram folgt, habt ihr sicherlich bemerkt, dass ich viel aktiver geworden bin als früher. Ich habe vor kurzem meinen Job gekündigt und will mir nun genug Zeit für meinen Blog und all das was dazu gehört geben. Ich kann endlich zu all den Events gehen, zu denen ich eingeladen werde, habe genügend Zeit meine Blogposts zu schreiben und da ich nicht mehr 40 Stunden die Woche im Büro sitze, erlebe ich auch viel spannendere Sachen in meiner Freizeit, die ich mit euch teilen kann. Ich hatte auch definitiv keine Lust mich für meinen Job rauszuputzen –…

Weekly Girls Talk #2

Life Nach meinem Malta Urlaub lag ich erstmal flach. Das war natürlich klar. Kaum kommt man erholt aus der Sonne, fängt man sich erstmal eine Schnupfnase ein. Aber bei dem Wetterwechsel hier in Hamburg ist das auch kein Wunder. Heute scheint die Sonne, letzte Woche erinnerte das Wetter an einen Weltuntergang. Ich muss heute noch meinen Koffer packen, weil es für mich ab morgen auf Eventtour geht. Morgen sind wir zwar für ein Fotoshooting in Hamburg, aber abends geht es dann direkt weiter nach Köln. Dort schlafe ich bei meiner Arbeitskollegin und Bloggerfreundin Mira von selfbelle.de. Zwei Tage Köln, ein…

Valentino Real vs. Dupes – Die günstige Alternative

Wer sich ein wenig mit Mode beschäftigt, kennt diese Schuhe definitiv oder hat sogar mindestens ein Paar dieser hübschen Treter in seinem Schrank. Ich besitze keine Valentinos und denke auch nicht, dass ich sie mir irgendwann leisten möchte. Von dem Geld kann man eine schöne Reise machen oder etliche andere Schuhe kaufen, daher würde ich mich niemals überwinden können, so viel Geld für ein Paar Schuhe auszugeben. In der Bloggerszene besitzen natürlich sehr viele Mädels die Valentino Rockstud Kitten Heels. Entweder haben meine Bloggerkolleginnen das nötige Kleingeld oder sie haben tolle Kooperationspartner gefunden. Nein, ich bin doch nicht neidisch. 😀…

Welcome to Berlin – Die Fashionweek beginnt

Liebe Grüße aus Berlin, Peeps. Ich bin dieses Jahr das erste Mal mit dem Bloggernetzwerk GBN Trends auf der Fashionweek. Jenny und ich sind heute bereits angereist und sind in unser super schönes Apartment in Zentral-Berlin gezogen. 🙂 Mit uns wohnen hier noch acht andere Fashionblogger. Wir haben zwei Apartments mit Küche, mehreren Bädern und insgesamt fünf Zwei-Bett-Zimmern. Alles ist so groß und die Lage ist TOP. Die Wohnungen sehr modern -kombiniert mit einem coolen Berliner Style. Die Tage werde ich euch noch einen Extra-Blogpost dazu schreiben mit einigen Fotos. Das Schlafzimmerbild kam ja bereits sehr, sehr gut bei Instagram an. Auf dem Rooftop unseres Hauses…

Bellas Blogger Brunch

Am Sonntag lud ich zu einem Brunch zu mir ein. Um 13 Uhr trudelten nach und nach Emma von Emma Brwn und Daniela von Danel2k sowie Ruth von Strawberry Pie und Olija von Innocent Beauty bei mir ein. Für dieses kleine Event habe ich mein mädchenhaftes Schlafzimmer zu einem coolen Esszimmer umgebaut. Natürlich war alles in meiner Lieblingskitsch-Farbe Pink dekoriert. Wie soll es auch anders sein?Nachdem wir Blogger von jedem kleinsten Detail Fotos geschossen hatten, ging es endlich los mit dem Brunch. Ich hatte Brötchen gekauft und Rührei gemacht, außerdem gab es verschiedene Marmeladen, Bergbauernkäse, Salami, Nutella, Käse von Bavaria Blue…

Fashionmonday – Hafencity, Hamburg

Viel zu lang ist es her, dass ich ein Outfit für euch geshootet habe. Ich habe ja nun endlich ein Auto und daher ist es viel viel leichter, coole Locations zu finden. Die Hafencity ist jedoch sowieso ein All-time Favorit der Fashionblogger. Hier hat JEDER Hamburger Blogger bereits ein, wenn nicht sogar etliche Outfits fotografiert. Dass das Wetter die letzten Wochen untypisch für den Dezembermonat war, habt ihr natürlich selbst mitbekommen. An dem Tag der Fotos war es aber wirklich super creepy. Ich konnte im Minutentakt Regenschirm und Sonnenbrille wechseln. Sonne. Regen. Sonne. Regen mit Wolken. Regen mit Sonne. Winnnnnd.…

5 Jahre Bellas Welt – HAPPY BIRTHDAY

Fünf Jahre ist es nun her, dass ich angefangen habe, einen Blog zu schreiben. Fünf Jahre. Wow. Das ist ein Viertel meines Lebens! Zu diesem Anlass gibt es heute einen ganz persönlichen Post zu „Bellas Welt“.   Jeder Anfang ist schwer Bellas Welt habe ich vor über fünf Jahren gegründet. Zu dieser Zeit schwappte der Trend aus Schweden nach Deutschland und ich entdeckte Blogs von Kenza, Isabelle Strömberg oder Kissies. Ich war begeistert von dieser neuen Möglichkeit der Selbstdarstellung und schon kurze Zeit später tippte ich fleißig in die Tasten. Mein erster Blogpost bestand aus 4 Sätzen – ohne Bilder und mit…

Facebook