Prada Marfa DIY

Wie versprochen, kommt jetzt endlich mein langersehntes Prada Marfa – Bild Do It Yourself – Tutorial à la Gossip Girl. Woohoo! Für das Original in der gleichen Größe bezahlt man hier zum Beispiel 355€. Das würde ich niemals dafür bezahlen. Schon gar nicht, wenn man dieses Bild ganz einfach selbst machen kann! Und wie das geht, erfahrt ihr jetzt und hier.

Was brauche ich dafür ?

  • Leinwand
  • Acyrlfarbe
  • Pinsel
  • Schablonen
  • Schere
  • Lineal
  • Bleistift
  • Edding
  • Tesafilm
Die Leinwand, die Pinsel und die Acrylfarbe habe ich aus einem Künstlerbedarf in Hamburg. Insgesamt habe ich nur 30€ für alles bezahlt. Die Leinwand ist 90×70 cm groß und die Acrylfarbe habe ich in der Farbe schwarz gekauft. Es reicht tatsächlich eine kleine Tube, in meiner waren 120 ml und die würde noch locker für 100 weitere Leinwände reichen. Der Verbrauch ist wirklich minimal. Schere, ein Bleistift, Edding, Tesafilm sowie Lineal hat sicherlich jeder im Haushalt.

Los geht’s! PRADA Marfa Bild selber machen

Für die Schablonen müsst ihr euch bei Google-Bildersuche ein Prada Marfa Motiv von dem Schriftzug raussuchen. Ihr könnt zum Beispiel dieses hier nehmen. Wenn ihr Druckerfarbe sparen wollt, kann ich euch den Tipp geben, die Buchstaben mit Paint innerhalb der Buchstaben weiß auszumalen. Danach könnt ihr es drucken. Ich habe die 5 Buchstaben von Prada einzelnd ausgedruckt und die Schriftzüge Marfa – 11837 MI – und den Pfeil jeweils auf einem Papier gedruckt. Dann geht’s ans Ausschneiden. Ein weiterer Tipp: Behaltet Verbindungsstellen zwischen den Schriftzügen, wo es möglich ist, somit erspart ihr euch später nerviges Vermessen der Leinwand.
Nachdem alles ausgeschnitten ist, geht es ans Aufkleben der Buchstaben. Zunächst habe ich mit einem Lineal vermessen, wo die Schriftzüge ca. hin sollen und das mit einem Bleistift markiert. Danach habe ich die Buchstaben mit kleinen Tesafilm-Streifen befestigt. Somit könnt ihr auch noch mal kontrollieren, ob die Position und Größe gut aussieht. Danach geht es darum, mit einem Bleistift um die Buchstaben rum zu zeichnen. Ihr müsst wirklich aufpassen, dass euch eure Schablonen nicht verrutschen.
Wenn ihr mit diesem Schritt fertig seid, geht es schon ans Ausmalen. Zunächst habe ich den jeweiligen Buchstaben mit einem Edding umrandet, damit die Kanten sauberer werden. Für die Innenfläche habe ich mir ein wenig Acrylfarbe auf einen Teller getan. Das war nicht wirklich schlau, da ich diesen jetzt wegschmeißen kann, weil die Farbe nicht mehr abgeht. Also Tipp: nur ALTE Dinge als Unterlage verwenden. Ihr solltet auch darauf achten, mit der Farbe sonst nirgendwo gegen zu kommen. Wenn ihr mit dem Ausmalen fertigt seid, lasst es trocknen und fertig ist euer eigenes Prada Marfa Bild für nur 30€.
Ich hoffe dieses Tutorial hat euch gefallen. Wollt ihr öfter solche DIY-Tutorials? Ich begeister mich für so was immer total. Und falls ihr es nachmachen solltet, würde ich mich sooo freuen, wenn ihr mir das zeigen würdet. Postet mir dafür einfach ein Bild auf meine Facebookseite hier oder verlinkt mich bei Instagram hier
Das würde mich sehr freuen. Ich bin gespannt. xoxo, Bella.
SAM_0575-1
Facebook