New chapter

Anzeige | Ich habe nun länger darüber nachgedacht und habe mich nun dazu entschieden, mich von Blogspot zu verabschieden und zu WordPress zu wechseln. Die letzten Monate haben mich unglaublich viele Dinge an Blogspot genervt, sodass ich mich nun endlich getraut habe, Adieu zu sagen. New Chapter – das heißt nicht nur “Hallo WordPress”, sondern auch inhaltlich sollen sich einige Dinge verändern.

Desktop13

“Bellas Welt” begleitet mich mittlerweile seit ganzen fünf Jahren und irgendwann muss man sich einfach trauen und eine Veränderung wagen. Ich trauere zwar meinen 3,3 Millionen Pageviews hinterher, die ich nicht zu WordPress mitnehmen kann, aber vielleicht wird diese Entscheidung ja noch so positive Folgen mit sich bringen, dass ich meinem alten Blog keine Träne hinterher weine.

New Chapter – Neuer Lebensabschnitt. Sobald ich mein Fachabitur und meine Ausbildung im Juli abgeschlossen habe, geht es für mich ins Ausland. Ihr werdet mich auf meiner Reise nach Kalifornien begleiten. Eventuell fange ich auch mein Studium dieses Jahr noch an oder ich ziehe aus. Diese Erfahrungen werden sicherlich nicht nur für mich spannend sein.

New Chapter – International werden. Auf meinem alten Blog hatte ich es bereits vor vielen Monaten versucht, meine Blogposts immer auf Englisch zu schreiben, jedoch hat es wenig Sinn gemacht, da der Großteil meines Blogs auf Deutsch war. Ganz oder gar nicht. Jetzt habe ich die Chance und ich will sie nutzen. Ich werde jeden neuen Artikel ganz oder nur teilweise auch auf Englisch schreiben. Seid mir aber nicht böse, wenn die Sprache noch nicht perfekt ist. Ich werde es nach meinem Auslandsaufenthalt sicherlich um einiges besser können. xoxo, Bella.

_________________

English: After much thinking, I decided to begin a new chapter. I dare to go this new way and to say goodbye to “Bellas Welt” on Blogspot and say: Hello WordPress! WordPress is so much professionaIly and I got a few more opportunities.

I wrote my blog “Bellas Welt” since 5 years and I am a little bit sad, because I loose 3,3 million pageviews, but  I want to try something new. And I am confident that this is the right way.

New chapter – new period of life. After finishing school in July I will go to California for a longer time. I am going to let you know which moments I will experience. So through my traveldiary, you going to be a part of the time of my life. Be curious.

New chapter – Be international. As you can see I will also give you the chance to read my blog, even if you speak another language. But please be patient, my english isn’t perfect, but I try my best. xoxo, Bella.

Follow:
Bella Julie
Bella Julie

Hey, ich bin Bella Julie, 23 Jahre jung und lebe in Berlin. Ich bin im Oktober 2016 für mein Studium International Business aus meiner Heimat Hamburg in die Hauptstadt gezogen. Ich bin seit 7 Jahren Bloggerin und schreibe über all die schönen Dinge im Leben. Hier findest du alles rund um Mode, Beauty, Lifestyle, Interior, Food, Travel. Motivation, Inspiration und all die anderen kleinen Sachen, die das Leben besonders machen. ♥

Mehr von mir: Web

4 Kommentare

  1. monika
    Mai 14, 2015 / 23:50

    Hallo Bella, ich bin ein großer Fan von dir und es ist wirklich grandios, was du immer auf die Beine stellst. Du bist echt einzigartig und ich wünsche dir weiterhin seeehr viel Erfolg!!.

    Liebe grüße, Moni

    • Bella Julie
      Bellabloggt
      Autor
      Mai 15, 2015 / 0:06

      Danke für dein liebes Kommentar <3 Freut mich immer wieder zu hören, dass es lieben Lesern wie dir gefällt, was ich tue. Ich gebe mein Bestes 🙂

  2. Lisa
    Mai 16, 2015 / 22:58

    Ich habe deinen blogspot-blog schon etwa 3 Jahre verfolgt, sehr regelmäßig, auch wenns doch recht ruhig um dich geworden ist. Dass du dich für einen neuen Anfang entschieden hast finde ich klasse, habe mich richtig für dich gefreut, als ich das vorhin auf deinem alten blog gelesen habe! 🙂
    Das einzige, was ich persönlich garnicht mag ist das design. dieses “magazin-mäßige” finde ich ganz schrecklich für blogs und ich tue mich schwer damit, diese (gerne) zu lesen. finde das ziemlich unübersichtlich und ich habe das gefühl erst 2,3x was klicken zu müssen, bevor ich einen artikel lesen kann. ist auf jedenfall ungewohnt erstmal, aber mal gucken.

    • Bella Julie Mai 16, 2015 / 23:09

      Erstmal danke 🙂 Das freut mich !
      Und ja ich weiß, was du meinst. Das fand ich bei anderen Blogs anfangs auch total doof. Aber es gibt viele Leser, die nicht unbedingt regelmäßig Blogs lesen. Wenn man immer alles liest, dann kennt man den Zusammenhang und weiß, was dieser Blogger zuvor geschrieben hat, aber wenn die Leser halt nur jede Woche einmal vorbei schauen, kann das schnell unübersichtlich werden.

      Jetzt kann man einfach auf meiner Startseite schauen, welche Artikel es gibt und sich kreuz und quer durch alle Bereiche klicken. Ich habe versucht es so übersichtlich wie möglich zu machen 🙂 Ganz oben läuft eine Slideshow aller Neusten Posts, danach Fashion, Beauty, Lifestyle und dann Travelposts und wenn einem tatsächlicher dieser “Feed” fehlt, wo alles in der richtigen Reihenfolge nacheinander gepostet wird, kann man mir ja zum Beispiel bei Facebook, Google+ oder Bloglovin folgen 🙂

      Ich habe bei Blogspot gemerkt, dass ältere Artikel bei mir so selten gelesen wurden. Das fand ich total schade. Kaum jemand wusste sicherlich, dass ich bereits knapp 1500 Artikel geschrieben habe. Krass oder?

      Ich denke beides hat seine Vor- und Nachteile und die Vorteile dieses Designs überwiegen einfach 🙂

      Liebe Grüße <33

Schreibe einen Kommentar