Meine Sommertrends 2017

Der Sommer steht vor der Tür und die Temperaturen laden zu langen Abenden im Lieblingscafe um die Ecke ein oder für ein Drink an der Spree.🍸 Ich freue mich auf diesen Sommer besonders. Es ist der erste Sommer in Berlin und ich weiß jetzt schon, er wird bestimmt der Hammer!

Inspiriert habe ich mich für mein Posting an dem neuen Onlinemagazin von Zalando namens “Editorial”. Man findet dort nicht nur die Zalando Highlights der Woche und aktuelle News, sondern auch viele tolle Fashion-Themen.

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr ja bei “Editorial” mal vorbeischauen. Wenn ihr euch für Mode interessiert, seid ihr dort nicht falsch. Besonders gut gefällt mir auch die Kategorie “Inspiration”. Dort gibt es Artikel über Fashionpeople, dessen Style besonders ist und Editorial verrät euch ganz einfach wie ihr dessen Looks nachstylen könnt. Da Editorial ja zu Zalando gehört, könnt ihr die Pieces also direkt online auf der Seite bestellen.

Angeregt für mein Posting hat mich der Beitrag “Diese Sommer Trends heizen ein”. Und darum soll es jetzt auch gehen, daher kommen wir direkt zu Trend Numero Eins:

Denim Trend 👖

Hierbei stimme ich der Zalon-Sytlistin komplett zu. Denim ist ein absoluter Dauerbrenner. Ich selbst bin verliebt in die ganzen neuen Details, die man dieses Jahr an jeglichen Denim-Pieces vorfindet. Ob Patches, Blumenmuster oder ein ausgefranster Saum – I LOVE IT! 😍

Ich glaube, so viele neue Jeans wie in letzter Zeit, habe ich mir selten zugelegt, aber ich kann einfach nicht widerstehen. Meine letzte Errungenschaft ist dieses Schmuckstück auf dem Bild links. Die habe ich mir bei meinem letzten London-Trip zugelegt und ist mittlerweile ziemlich oft in Gebrauch. Ich trage in letzter Zeit aber auch total gerne große Jeansjacken im Used-Look – macht für mich jedes Outfit gleich viel cooler!

Pieces w/ slogan

In der Modewelt wurden die Models in Slogan-Shirts bereits von großen Marken über den Laufsteg geschickt und auch in der Social Media Welt kommt Print auf Kleidung diesen Sommer richtig gut an, ob ein schlichtes weißes Shirt mit einem coolen Statement oder auch Slogan – Jacken, wie ich sie auf dem folgenden Bild trage.

Thanks for nothing. 💁 Diese Jacke kam so unfassbar gut bei euch an und auch bei etlichen anderen Bloggern habe ich diese Jacke entdeckt. Es ist wirklich interessant wie sich manche Stücke zu richtigen It-Pieces entwickeln können.

Coachella geht immer 🌸

Die letzten Tage war es wirklich so richtig heiß in Berlin und die 30 Grad Marke wurde geknackt. Wenn die Temperaturen so hoch steigen, verändert sich die Mode. Man will sich so luftig wie möglich kleiden, aber auch dies kann man trendgerecht umsetzen.

Die Pastelltöne sind auch diesen Sommer nicht wegzudenken und die Bommel-Sandalen können wieder ausgepackt werden. Im Sommer bin ich ein richtiger Hippie, ich könnte mich jeden Tag so anziehen, wie die Mädels auf dem Coachella, nur leider spielen die Temperaturen in Deutschland dann meist doch nicht so kontinuierlich mit.

Was sind für euch absolute Sommertrends? Ich hoffe, dieser Sommer wird ein grandioser Sommer! Aber eigentlich bin ich mir ziemlich sicher, dass ich nicht enttäuscht werde.

xoxo, Bella Julie.

Instagram | Facebook | Bloglovin

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Zalando.

Follow:

2 Kommentare

  1. Oktober 17, 2017 / 13:38

    Hallo Bella,
    obwohl der Sommer leider vorbei ist sind diese Teile immer schön anzusehen <3
    Liebe Grüße auch aus Berlin
    Gaby
    batcberlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.