Jetzt will ich auch… – Kenza Zouiten

Anzeige | Wie ihr wisst, habe ich schon vor vielen Jahren angefangen zu bloggen. Mittlerweile ist es nichts Besonderes einen Blog zu schreiben, aber zu meinen Anfängen war ein Blog etwas Unbekanntes. Ständig kamen die Fragen: Was ist ein Blog? Warum machst du sowas? Wie bist du überhaupt darauf gekommen? Die letzte Frage ist ganz einfach zu beantworten.

Kenza-Zouiten-inspiration-blogger

Meine Inspiration – Kenza Zouiten

Ich glaube, dass es vor 6 Jahren keine größere Inspiration für mich gegeben hat als der Blog von Kenza aus Schweden. Diese Frau ist der Wahnsinn. Und der Blog sowieso. Es lohnt sich allein schon wegen ihren Bildern auf ihren Blog zu gehen. Zu Beginn waren ihre Artikel auch nur auf Schwedisch und da ich wohl oder übel kein schwedisch kann, blieb mir eh nichts anderes übrig als nur zu gucken und zu erahnen, worüber der Text wohl handelt. Aber trotz dessen habe ich jeden Tag geschaut, ob neue Artikel auf ihrem Blog online sind. Ihre Bilder erzählen eine Geschichte und das finde ich wirklich toll.

kenza-zouiten-blogger

Jetzt will ich auch…

Neben Kenza habe ich auch Blogs von Isabelle Strömberg und Kissie gelesen – bzw. nein, nur angeschaut. Grund: Auch Schwedinnen. 😀 Da hat es dann nicht all zu lange gedauert, bis ich natürlich auch meinen ersten Blogbeitrag veröffentlichen wollte. Natürlich sah mein Blog NICHT so aus, wie deren Blogs. Und leider sieht auch heute mein Blog nicht aus, wie der von Kenza – aber dafür fehlt mir auch leider diese unfassbar gute Figur, diese tolle Kamera und ihr Mann, der die ganzen Fotos schießt.

kenza-zouiten-blogger-beach

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Für mich gibt es keinen Blog, der an ihren Blog ansatzweise rankommt. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich ihren Blog seit 6 Jahren lese – anschaue oder wie auch immer. 😀 Ich bewundere einfach diese Story, die sie alleine schafft, durch ihre Bilder zu erzählen, ohne dass ich ihre Sprache spreche. Natürlich schreibt sie als internationaler Blogger mittlerweile ihre Texte auch auf Englisch, aber wie gesagt, auch ohne Text ist ihr Blog wirklich sehenswert.

kenza-zouiten-blogger-amsterdam

Mich würde natürlich interessieren, welche Blogs euch inspirieren und falls ihr selbst Blogger seid, durch wen oder was ihr damit angefangen habt.

xoxo, Bella Julie.

Instagram | Facebook | Bloglovin

kenza-zouiten-blogger-amsterdam-outfit

 

 

Follow:
Bella Julie
Bella Julie

Hey, ich bin Bella Julie, 23 Jahre jung und lebe in Berlin. Ich bin im Oktober 2016 für mein Studium International Business aus meiner Heimat Hamburg in die Hauptstadt gezogen. Ich bin seit 7 Jahren Bloggerin und schreibe über all die schönen Dinge im Leben. Hier findest du alles rund um Mode, Beauty, Lifestyle, Interior, Food, Travel. Motivation, Inspiration und all die anderen kleinen Sachen, die das Leben besonders machen. ♥

Mehr von mir: Web

1 Kommentar

  1. Februar 2, 2016 / 23:23

    Kenza fand ich auch schon immer toll. Sie ist echt wunderschöööön!!!! Ich kenne ihren Blog aber nicht so lange wie du.. aber ich lese auch nie die Texte haha

Schreibe einen Kommentar