Bella in Berlin: 1 Jahr in Berlin

Genau vor einem Jahr kam mein erster Blogpost über Berlin online – und 5 Tage später zog ich in meine erste eigene Wohnung. Ich kann es kaum glauben, dass ich schon ein Jahr in der Hauptstadt lebe. Es hat sich einiges seitdem verändert und mein altes Leben kommt mir manchmal vor wie eine Scheinwelt. Es ist erstaunlich wie schnell man sich an ein neues Umfeld gewöhnen kann.   

Lunchdate 365 Tage später

In meinem Beitrag vor einem Jahr (Bella in Berlin #1) ging es darum, dass ich gerade auf Wohnungssuche war und ich habe mich das erste Mal mit Clara zum Lunch getroffen. Als hätten wir es gewusst, sind wir auch heute zusammen lunchen gewesen. Clara gehört nun zu meinen engsten Freunden und anders als vor einem Jahr (Credit to 1 year ago) habe ich hier auch mittlerweile ganz viele andere gute Freunde gefunden. 😁

Neue Stadt – Neues Glück – 1 Jahr später

In meiner Wohnung in Prenzlauer Berg fühle ich mich pudelwohl und wenn ich in Hamburg zu Besuch bin, vermisse ich mein kleines Zuhause meist. Berlin war nie eine Stadt, in der ich leben wollte, aber es war die beste Entscheidung! Manchmal muss man sein gewohntes Umfeld verlassen. Ich habe mich im letzten Jahr nicht nur geographisch, sondern auch menschlich verändert. Ich war schon immer offen für neue Erfahrungen, aber es ist nochmal etwas ganz anderes, alles Alte hinter sich zu lassen und neu zu beginnen. In Hamburg war ich von meinem Umfeld und Alltag nur noch gelangweilt. Wenn es euch auch so geht, kann ich euch wirklich empfehlen, einfach mal für eine Zeit in eine andereStadt zu ziehen. Ich glaube sogar, dass ich in den nächsten Jahren Lust habe, auch noch in einer anderen Stadt für eine Zeit zu leben. Köln würde ich zum Beispiel in Erwägung ziehen. Ich war dort zwar bis jetzt erst ein bis zwei Mal, aber die Mentalität der Menschen dort gefällt mir total gut.

Gerade bin ich noch mit Erik bei Clara, wir trinken einen Kaffee, arbeiten an unserem Blog und wir lassen zusammen den Abend ausklingen. In Zukunft möchte ich übrigens wieder mehr persönliches bloggen und viel öfter! Würdet ihr das gut finden?

xoxo, Bella.

 

Follow:

1 Kommentar

  1. September 20, 2017 / 0:41

    Freut mich, dass Du Dich in Berlin so gut eingelebt hast, aber: Köln ist auch wunderschön, komm her und bring die Clara mit 😀

    Liebe Grüße
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.