Beautylove in June

Nach Unmengen an Fashionposts wird es wieder Zeit für ein paar Tipps aus dem Bereich Beauty. Schon seit längerem gibt es ein paar Produkte, die ich absolut liebe.

Bei Beautyprodukten ist es meist so eine Sache – entweder man muss es selbst ausprobieren und herausfinden, ob es einem gefällt oder man vertraut auf die Empfehlungen von anderen Beautybegeisterten. Ich möchte euch heute vier Produkte vorstellen, die ich momentan täglich benutze und die ich nicht mehr missen will.Beginnen möchte ich mit zwei Lippenprodukten, die ich beide von zwei lieben Freundinnen zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Es handelt sich um zwei verschiedene Pinktöne. Es sind Farben, die fast jeder gut tragen kann. Für mich gehört ein kräftiger Lippenstift zum Alltagslook. Für manch andere würden diese Farben vielleicht eher bei einem Abendmakeup in Frage kommen. Der Lippenstift von Mac ist ein super Produkt. Es ist der Viva Glam aus der Miley Cyrus Kollektion. Er fühlt sich wirklich an wie Butter auf den Lippen. Ich hasse es, wenn ein Lippenstift meine Lippen austrocknet und sich überall in den Falten ablegt. Das Problem hat man bei diesem Produkt überhaupt nicht. Der Lippenstift hat außerdem einen super Halt. Wie ihr an dem Kussbild sehen könnt, ging viel weniger Farbe ab, als bei dem Lip Lacquer von Manhattan, trotzdessen dass es eine cremige Konsistenz ist. Den Lippenstift bekommt ihr für 20€ im Mac Store oder in Parfümerien wie zum Beispiel Douglas.Der Lip Lacquer von Manhattan gehört jedoch auch zu meinen Favoriten, weil es einfach eine wunderschöne Farbe ist. Es ist der perfekte Mix von Pink und Rot und passt super zu Smokey Eyes oder einfach einem simplen schwarzen Lidstrich und stark getuschten Wimpern. Das Produkt wird wie ein Lipgloss aufgetragen, ist aber so deckend wie ein Lippenstift. Auch dieses Produkt fühlt sich super angenehm auf den Lippen an und klebt zum Glück nicht. Das kann ich nämlich auch überhaupt nicht leiden. Der Preis beträgt 4,99€ und das Produkt ist in verschiedensten Drogeriemärkten erhältlich.

Eine Freundin von mir trägt selten roten Lippenstift, weil sie meint, dass es ihre Zähne gelber aussehen lässt. Das stimmt. Das kann roter Lippenstift mit sich bringen. Doch indem man zu Rottönen mit Pink- oder Orangeanteilen greift, kann man dieses Problem beheben. Nun kommen wir zu einem Produkt, dass ich die letzte Woche neu für mich entdeckt habe. Ich benutze es schon sehr lange, jedoch habe ich es immer falsch oder anders angewendet. Es handelt sich um den Liquid Illuminator von NYX. Ich habe immer gedacht, dass man dieses Produkt zum Highlighten verwendet, bis ich letzte Woche ein Youtubevideo von Carli Bybel gesehen habe. Sie hat ihre Foundation mit diesem Produkt auf der Hand vermischt und es dann ganz normal im ganzen Gesicht aufgetragen. Man lernt nie aus! Ich habe es dann genau wie sie gemacht und war absolut begeistert. Meine Haut wirkte dadurch viel frischer und gesünder. Das war ein absoluter “Aha-Moment”. Ihr braucht wirklich nicht viel von dem Produkt und es hat ein klasse Ergebnis. Ich kann es euch absolut empfehlen. Ihr bekommt diesen Liquid Illuminator bei Douglas für 8,99€.

Nun kommen wir schon zum letzten Produkt in Verbindung mit einem super Tipp. Meine Mutter hat sich vor einiger Zeit das Michael Kors Parfum gekauft und mir die Creme geschenkt, die mit in dem Paket war. Ich konnte früher nie etwas mit parfümierten Duschgels oder Cremes anfangen, aber diese Body Lotion riecht unfassbar gut und unglaublich stark. Der Geruch ist total lecker. Und jetzt kommt es. 100 ml Creme kosten 27€, 150ml kosten 38€ und der 30 ml – Duft kostet bereits 50€. Es lohnt sich also absolut nur diese Creme zu kaufen! Und ich sprühe übrigens manchmal auf die Creme immer noch zwei kleine Spritzer von meinem Alien Parfum. Einerseits mag ich die Verbindung der beiden Düfte und auf der anderen Seite hat dies einen super Effekt. Wusstet ihr, dass Parfum besser hält, wenn man zuvor eine Schicht Creme aufgetragen hat? Dadurch zieht das Parfum sozusagen mit in die Haut und hält viel länger. Also wenn ihr euch immer ärgert, dass der Duft eures Lieblingsparfums immer so schnell verschwindet, cremt euch genau an diesen Stellen zuvor ein. Es hilft wirklich. xoxo, Bella.

Follow:

2 Kommentare

  1. Juni 17, 2015 / 15:05

    Tolle Tipps dabei! Das mit dem Nyx Illuminator muss ich unbedingt mal ausprobieren. 🙂
    Liebe Grüße,
    Sara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.